Recent Changes - Search:

Wissensallmende Wiki

Beitragen und unterstützen!

SystemischesKonsensieren

Das systemische Konsensieren ist eine Methode der Entscheidungsfindung in Gruppen. Dabei wird weder autokratisch bestimmt, noch basisdemokratisch ein Konsens herbei diskutiert. Vielmehr zeigt jeder Teilnehmer seinen Grad der Zustimmung mittels seinen Fingern an. Dies geschieht am besten mit geschlossenen Augen um Gruppendruck und Einflüsse anderer Meinungen zu vermeiden. 10 ist volle Zustimmung, 0 ist volle Ablehnung. Die Anzahl der gezeigten Finger im Kreis wird zusammengezählt. Der so ermittelte Konsent zeigt den Weg des geringsten Wiederstandes an.

Schließlich fließt das Wasser auch auf dem Weg des geringsten Wiederstandes zum Meer.

Im Netz gibt es einige Wissensressourcen zum systemischen Konsensieren. Wer sich weiter informiert maile mir bitte taugliche und gut sortierte Wissensressourcen, damit ich diese Seite erweitern kann an: jox ät wissensallmende punkt org.

Edit - History - Print - Recent Changes - Search
Page last modified on January 16, 2017, at 02:24 AM